Home

Der Arbeitskreis AK Asyl Südstadt

Der AK Asyl Südstadt Tübingen wurde im Herbst 2014 gegründet und betreut seit Frühjahr 2015 Flüchtlinge der Gemeinschaftsunterkunft in der Wilhelm-Keil-Straße (neben dem Landratsamt). Außerdem begleitet der AK Personen, die mittlerweile aus dieser Unterkunft ausziehen und ein eigenständiges Leben in Tübingen beginnen konnten.

Der AK besteht aus einer Gruppe von freiwillig engagierten Bürgern und Bürgerinnen, die geflüchtete Menschen willkommen heißen und sie während und nach Abschluss ihres Asylverfahrens unterstützen.

Die nächsten Termine

TerminVeranstaltung
Montag, 3. DezemberPlenum
Freitag, 7. DezemberInternationaler Tag der Menschenrechte
Freitag, 14. DezemberAdventsfeier

zur Website von itdm2018
zur Website von itdm2018